Gästebuch


 
Great collection!
Luca 
06.06.2014, 09:47:48
Hi! Many thanks for let me to visit your collection on 30 May 2014! Well done! ANd the "new" F-84F is super smiley
Luca 

F-104
Gabriel Hörmann 
31.12.2013, 21:40:58
Hallo meine Flugzeugverückten Freunde, Reinhard, Robert und Simon!
Da ich Euer größter Fan, aber das ist ja bekannt möchte ich mich für Eure Gastfreundschaft bedanken.
Auch das ich dort im geschehen ab und zu ein bischen mithelfen darf.
Ich kann mich noch gut erinnern, als die F-104 noch im Shelter 10 auf einem Triebwerkswagen
in einer Ecke lag und vor sich hingammelte.
Jetzt steht Sie wieder fast wie neu auf einem Podest!
Ich bin sehr stolz auf Euch, das Ihr aus so wenig so viel macht.
Weiter so, auf das die Erinnerung an das JABOG 34 ewig erhalten bleibt!
Gruß Gabriel 

Denkmal
Mike Gleichauf 
17.12.2013, 17:59:12
Hallo Simon, und Mannen!
Ich möchte Euch meinen Dank und Anerkennung für die F-104 am Kreisverkehr in Memmingerberg aussprechen.
Jedesmal wenn ich auf dem Weg zur oder von der Arbeit die Maschine passiere freue ich mich auf's Neue, und denke mir, dass dies der beste Platz dafür ist.
Ihr habt der F-104, der Geschichte Memmingerbergs, und nicht zuletzt Euch selbst damit ein Denkmal gesetzt.
Außerdem denke ich mir, dass dieses Projekt Eurer Bekanntheit, und der Akzeptanz in der Bevölkerung überaus dienlich war.
Bisher habe ich aus dem Ort demzufolge auch nur positive Stimmen gehört, und nicht eine einzige Meinung, welche dem Projekt kritisch gegenübersteht.
Auch die silberne Lackierung war meiner Meinung nach die absolut richtige Wahl, da sich die Maschine ja in jeder Hinsicht von der grünen Landschaft abheben darf, soll, sogar muß.
Ich wünsche Euch, dass auch Euren "Schätzen" in den Sheltern zukünftig die ihnen gebührende Wahrnehmung und Anerkennung in der Öffentlichkeit zuteil wird.
Ich freue mich sehr auf Eure weiteren Projekte, und verbleibe mit den besten Wünschen für die Zukunft,
Mike! 

Die "silberne" F-104...
Martin Wendl 
18.11.2013, 17:33:07
Hallo Simon, hallo Reinhard, hallo Robert! smiley
Meinen Respekt für Eure tolle Arbeit, die Ihr dort oben in der Shelterschleife leistet für die Erhaltung und das Weiterbestehen der mit der Geschichte der Bundesluftwaffe/NVA und vorrangig des JaboG 34 "Allgäu" verbundenen Flugzeuge. Eure Leidenschaft für die Militärluftfahrt spüre ich bei jedem meiner Besuche. Das Engagement, das Herzblut und die Liebe zum perfekten Detail SIEHT man an jedem Eurer Projekte: Egal, ob es die "20+05", Gina, MiG-21 oder der "Last Call"-Tornado ist. Hut ab!
Ach ja: Und das neueste, derzeit in Arbeit befindliche Projekt wird der Hammer! smiley
Ich gratuliere Euch zu Eurem gerade abgeschlossenen Projekt. Die vor wenigen Tagen am neuen Kreisverkehr aufgestellte "104" ist ein echter Eyecatcher geworden.
Dazu noch ein interessanter Link: http://www.warbirdsnews.com/jet-warbird-news/f-104g-silver-bird-restoration-project-completion.html#more-8523. Einfach mal anklicken!
Wir sehen uns die Tage.
Herzliche Grüße,
Martin
P.S.: Bedanken möchte ich mich ganz herzlich für die Gastfreundschaft, die interessanten und fachkundigen Gespräche (man lernt nie aus!) und die vielen schönen und spassigen Stunden mit Euch. smiley
 

N/A
Hahn (Gockl) 
09.11.2013, 19:31:57
Nach der nun erfolgten Aufstellung der F-104G am richtigeb Platz, kann man bei eingehender Betrachtung bewundernd konstatueren:
"Der Starfighter in dieser Darstellung ist die vollendete technische Ästhetik" Allen, die in der einen oder anderen Form dazu beigetragen haben. gebührt Anerkennung und großer Dank. Besonders die drei großen Leistungsträger des Projekts "Silver Bird" , - Simon Allramseger, Robert Hämmerle, u. Reinhard Schuhknecht -, haben in sehr vielen Arbeitsstunden und mit großer Mühe in ihrer Freizeit dieses Werk erst ermöglicht. Zumindest die Erwähnung ihrer Namen bei der "Einweihung" in Gegenwart der anwesenden Honoratioren hätten sie m. E. wohl verdient. Dass dies ausblieb, ist beschämend und zeugt nicht gerade von einer Anerkennung und Dankbarkeit der Vorstandschaft Trad-Gem. JaboG 34. Anerkennung ist ein natürliches Bedürfnis und spornt an, deren Unterlassung demotiviert. Vielleicht wäre dieses Versäumniis ein Anlass, darüber nachzudenken bei der Beschriftung der noch anzufertigenden Tafel am Sockel. Wenn es um die Meriten und das Lob eines Werkes geht, drängen sich oft die falschen Leute in den Vordergrund  

Maj.a.D.
Burghard Frick 
09.11.2013, 10:41:16
Hallo Simon und Mitstreiter,
ich als ehemaliger "Kutscher" der grandiosesten Militärmaschine aller Zeiten möchte hier auch einmal erwähnen, was für eine tolle Arbeit ihr dort oben leistet für die Erhaltung und das Weiterbestehen der mit der jüngeren Luftwaffengeschichte verbundenen Waffensysteme.
Ich gratuliere euch zu eurem neuesten Projekt. Die vor kurzem aufgestellte F-104 kommt an der Stelle besonders gut in ihrem Originalsilber zur Geltung.
Danke und macht weiter so.
Gruß und bis demnächst Burk 

<< Anfang   . . .   5   6   7   8   9   10   Ende >>

 
   Guestbook plugin, Ver. 0.8.4 beta 3 by QualiFIRE   
 
Focus-Starfighter