Besucher


05.08.2017
Eine kleine Gruppe aus der Schweiz zu Besuch bei den Luftfahrzeugen. Zwei davon waren ehemalige Offiziere der Schweizer Flugwaffe.


08.07.2017
Fototermin mit Harley und Jet's. Danke Steffen.
 


24.06.2017
Besuch von ehemaligen Simulatorlehrern, F-104 Piloten u. Tornadocrews, sowie ein RF-4E Waffensystemoffizier bei der Flugzeugtechnik im Südbereich. Organisiert wurde der Besuch von Herrn Schröder. Vielen Dank !


17.05.2017
Der Seniorenkreis St. Hedwig aus Kempten zu Besuch bei der Flugzeugtechnik im Südbereich. Major a.D. Ralf Pilawa erklärte den Besuchern seinen ehemaligen "Arbeitsplatz"

50 Senioren waren von den Jet's begeistert und voll des Lobes über die geleistete Arbeit.

Herzlichen Dank für den Besuch.


08.10.2016
Besuch von der 
Reservistenkameradschaft Altenstadt/Iller.
  

16.09.2016
Ehemalige Führungskräfte der Feuerwehren des Landkreises Unterallgäu zu Besuch im Fliegergeschichtlichem Museum ( Abteilung Flugzeuge/ Technik).
Vielen Dank für den Besuch!
 

20.07.2016
Besuch von der Sparkasse Ottobeuren. Unser Freund, Major a. D. Ralf Dietmar Pilawa hatte diese Gruppe organisiert. Dafür unseren herzlichen Dank.
  


09.07.2016
Besuch von den Oldtimerfreunden Wiedergeltingen.
Ein Treffen der besonderen Art war der Besuch  restaurierungsfreudiger Kameraden, die sich um den Erhalt von historischen Straßenfahrzeugen kümmern. Für das LFZ - Team eine wertvolle Bereicherung, die schönen Fahrzeuge zu sehen. Die Gruppe war von den Flugzeugen ebenso begeistert. Ihnen Herr Baumeister, herzlichen Dank für die Planung und die Durchführung.

05.07.2016
Rolf Hahn ( ehem. Techniker beim JaboG34) besuchte mit dem Team Bayern der Fa. Schunk die Flugzeugtechnik. Da wurden viele Errinnerungen geweckt.

02.07.2016
Besuch von ehemaligen Angehörigen der Kfz- Staffel. Organisiert von Josef Hämmerle

10.6.2016
Besuch von der Jugendfeuerwehr Ottobeuren. Hptm. a. D. Ralf Wendel ( ehem. Tornadopilot beim JaboG 34) besichtigte mit den Jugendausbildern und den Jungen und Mädchen die Flugzeugtechnik im Südbereich. Die Jet's waren von großem Intresse.
Herzlichen Dank für den Besuch!

25.05.2016
Besuch von der ERH Kempten organisiert von Oberst a.D. Joachim Meißner

21.05.2016
Besucher vom Tennisclub Ottobeuren mit Major a.D. Ralf Pilawa

14.05.2016
Geburtstagsgesellschaft eines Segelfliegers bei der Flugzeugtechnik

12.03.2016
Besuch von der Landjugend Ollarzried.

29.10.2015
Seniorengruppe der Feuerwehr Erolzheim zu Gast im Südbereich.

22.10.2015
Das Ehepaar Bilgram mit Verwandten aus den USA zu Besuch bei der Flugzeugtechnik.

19.09.2015
Besuch der RK-Leiter im Südbereich.

18.09.2015
Besuch vom Tennisclub Babenhausen.

17.09.2015
Der Stammtisch "Falken" aus Erolzheim zu Gast bei der Flugzeugtechnik

21.08.2015
Besuch vom Sportverein DJK SV Memmingen Ost mit dem Vorsitzenden Fritz Such.

19.08.2015
Ein Programmpunkt beim Kinder- / Jugendferienprogramm war der Besuch der Flugzeuge im Südbereich.

16.08.2015
Oberst a.D. Joachim Ebersbach besichtigte meine Privatsammlung F104 Mythos und Legende. Nach 1650 Std. RF-4C, RF-4E und F4F Phantom folgten verschiedene Verwendungen im In- und Ausland. Herzlichen Dank für diesen Besuch.

15.07.2015
Besuch einer Schulklasse von Druck- und Medientechnikern der Johannes-Gutenberg Schule aus Stuttgart.

03.07.2015
Besuch vom Tennisclub Ottobeuren, organisiert von Maj. a.D. Pilawa (2500 Std. F104). Mit dabei war auch Maj. a.D. Fleischmann (2000 Std. F104, 1000 Std. Tornado, sowie viele Jahre Pilot bei der deutschen Rettungsflugwacht). Vielen Dank für den Besuch.

27.06.2015
Immer wieder ein begehrtes Fotomotiv: der sonderlackierte Tornado.

20.06.2015
Besuch von der CSU Ortsgruppe Erkheim.

08.06.2015
Besuch von Herrn Manfred v. Hagen ( Dipl. Ing.- Ministerialrat a. D.) mit seinen Studienkollegen der Akademischen Fliegergruppe Karlsruhe und ehemalige Mitarbeiter des Bayerischen Landesamtes für Brand und Katastrophenschutz. Die Gruppe besichtigte ausführlich die verschiedenen Flugzeugmuster und wollte einiges über die Geschichte und Technik der Jet's erfahren.
Herzlichen Dank für diesen schönen Besuch

26.05.2015
Julia Baumann besuchte mit Ihren Segelfliegern aus Weißenhorn die Flugzeugtechnik. Die Jet's und der Museumsshelter fanden großen Anklang.
Vielen Dank für diesen Besuch.

24.05.2015
Captain Wolfgang Czaia kam mit seiner Lebensgefährtin Pilar auf einen Besuch nach Memmingen. Uns verbindet eine jahrelange Freundschaft. Natürlich fand eine Besichtigung der Jet's im Südbereich statt. Von besonderem Intresse war die F-84 F " Thunderstreak", die Wolfgang zwei Jahre beim JaboG- 34 geflogen hatte. Da wurden viele Erinnerungen an vergangene alte Zeiten wach. Im Cockpit der F-104 fühlte er sich gleich " zuhause". Seit über 50 Jahren, (ca. 3000 Flugstunden) fliegt Wolfgang in den USA die 104 als Experimental Test Pilot. Außerdem fliegt er die Me 262 als Test und Display Pilot bei div. Airshows.
Anschließend besuchten Wolfgang und Pilar meine Privatsammlung " F-104 Mythos und Legende". Auch hier kamen Gedanken, Erinnerungen und Emotionen hoch.
Ganz herzlichen Dank Dir Wolfgang und Pilar für diese schönen gemeinsamen Stunden.

13.05.2015
Oberst a. D. Borchers besuchte mit seinen damaligen Klassenkameraden seiner fliegerischen Ausbildung unser Museum.
Es war die Klasse 62- F, die von 1960 - 1962 in den USA ausgebildet wurde.
Ausbildungsplätze waren Luke AFB, Vance AFB, Laredo AFB, Lubbock AFB, Sheppard AFB, etc.
Nach der Schulung auf T- 37, T-33 wurden die Piloten im Laufe des Fliegerlebens auf andere Muster weitergebildet . Es waren F-84, F-86, Fiat G-91, F-104, F-4, Alpha- Jet, Tornado, Mig- 29, etc.
Oberst a. D. Borchers war Kommandeur Flg. Grp. im JaboG-34. Anschließend stellvertretender Kommodore JaboG-34.
Zum Schluß war er Kommodore beim JaboG-33 in Büchel.
Als einer der wenigen Flugzeugführer ist Oberst a.D. Borchers alle drei Flugzeuggenerationen F- 84, F-104 und Tornado geflogen.
Herzlichen Dank, für diesen Besuch.

24.04.2015
Besuch vom Veteranenverein Wolfertschwenden. Der Vorsitzende Major a.D. Wolfgang Zuber war viele Jahre F-104 und Tornado-Pilot in Memmingen.

21.04.2015
Besuch von Schulklassen aus Mittelberg/Kleinwalsertal mit ihren Betreuern

16.02.2015
Besuch von Piloten der mexikanischen Luftwaffe

18.12.2014
Am 18.12.2014 fand ein Besuch von Piloten aus Myanmar statt. Die Flugzeuge im fliegergeschichtlichen Museum waren von großem Interesse.
 

29.11.2014
Fototermin der Tanzgruppe "Dance foundation" des FC Heimertingen unter der Leitung von Katrin Huemer.
Auch das Memminger Cristkind war dabei.
    

22.11.2014
Besuch von Familie Pilawa mit Freunden aus Liechtenstein
 
 

21.11.2014
Besuch von der Feuerwehr Amendingen
 

04.10.2014
Besuch von Major a. D. Pilawa ( Pille) mit seinen ehemaligen Schulkameraden aus der Jugendzeit.

27.09.2014
Besuch der Feuerwehr Sontheim

26.09.2014
Besuch von Aktiven und Ehemaligen der Feuerwehr Memmingen

11.09.2014
Besuch der Reservistenkameradschaft Ravensburg und Deci.

23.08.2014
Besuch Memminger Familienstammtisch.

06.08.2014
Am diesjährigen Kinderjugendprogramm der Gemeinde Memmingerberg nahmen 18 Kinder teil. Neben dem
Programm im Traditionsheim JaboG- 34 "Allgäu" stand auch ein Besuch im Südbereich bei den Flugzeugen an.
Höhepunkt waren die Zugmaschinen. Auch das "Probesitzen"auf den Schleudersitzen mit Helm gehörte dazu.
Herzlichen Dank allen Helfern, für die Durchführung dises Nachmittages.

01.07.2014
Besuch der Memminger Maltheser.


19.06.2014
Besuch von Eurowings Piloten. Organisiert von Klaus Sommer, ehemaliger Flugzeugführer F104G beim JaboG-34.
 


08.04.2014
Besuch einer Schulklasse mit ca.30 Mädchen und Jungen sowie Lehrern aus Hirschegg im Kleinwalsertal.  Das Sitzen im Tornado u. F-104 waren ein Erlebnis für die Kinder. Vielen Dank für diesen lebhaften Nachmittag.


07.11.2013
Lt. Col. John W. kam mit "Bazi " Borscheid zu Besuch in den Südbereich. John flog bei der U.S. Air Force ca. 1500 Std. auf der A- 10 Thunderbolt in Europa. Danach folgten ca. 1850 Std. F-16 u.a. in Hill AFB, Cannon AFB, Pope AFB u. Kusan AB in Südkorea. Außerdem ist John W. Pilot auf B-25 Mitchell u. C-47. Zum Abschluß dieser tollen Begegnung besuchte John meine Sammlung F-104 Mythos u. Legende. Herzlichen Dank an Bazi u. John für diesen Besuch.


30.10.2013
Prof. Greve besuchte uns mit seinem Begleiter. Sein Vater war der erste Geschwaderkommodore des 1959 aufgestellten JaboG-34. Die "hautnahe" Besichtigung der Exponate löste bei beiden Besuchern eine "Gänsehaut"aus. Begeisterung und viel Lob waren ständig zu hören. Besonders die F-84F errinnerte Herr Greve an seinen Vater. Anschließend stand die Privatsammlung "F-104 Mythos u. Legende" bei mir zu Hause auf dem Programm. Auch hier wieder emotionale Empfindungen. Vielen Dank für den sehr schönen Besuch.


06.10.2013
Besuch von ASB (Allgäu-Schwäbischer-Musikbund).
 

 

19.09.2013
Ehemalige Memminger Stadträte besuchten die Flugzeugsammlung im Südbereich.
  

 

14.09.2013
Flugzeugmechaniker des Lehrjahres 1983 besichtigten die Flugzeuge und fühlten sich sichtlich wohl.

 

14.09.2013
Besuch der ehemaligen Wartungsstaffel. Die "Bunte Kuh" stand im Mittelpunkt . Viele Warte hatten doch mit diesem Tornado zu tun. Ein sehr lebhafter gelungener Besuch.
  

 

21.08.2013
Besuch von Elke u. Stefan Volz, mit Tochter Linda. Elke warCopilot Dash 8, sowie Kapitän Dash 8 bei Augsburg Airways und anschließend bei Air Nostrum Iberia Regional Spanien. Flugstd. ca. 8000. Stefan Volz ,Copilot Dash 8 Augsburg Airways, Copilot B-737 Air Berlin, Kapitän u. Lehrer B-737. Umschulung Airbus A-320 Air Berlin. Seit 2007 Kapitän A-320 bei Easy- Jet. Flugstd. ca. 14000.

15.08.2013
Die Soldaten u. Reservistenkameradschaft Markt Erkheim stattet einen Besuch ab.

14.08.2013
Besuch einer Jugendgruppe im Rahmen des 2. Memmingerberger Ferienprogramms. Unter Organisation von Bianca Hofmann ein gelungener Tag.

27.07.2013
Ehemalige Pilot´s Tom Haug (AlpaJet, Tornado), Dieter Scheitz (F-104), Andreas Halscheidt (Tornado) am ehemaligem Arbeitsgerät.
 

 

23.07.2013
Besuch der OHG Fürstenfeldbruck im Fliegergeschichtlichem Museum - Flugzeug/Technik
 

28.04.2013
Besuch von der Grupper "Gemeinschaft der Flieger deutscher Streitkräfte e.V." Staffel Ulm.
  
 

27.04.2013
Besuch einer Gruppe Piloten die 1977 in Luke/Arizona auf der F-104 geschult wurden. Organisiert von Major A.D. Dr. Roland Steibe.
    

22.08.2012
Am Mittwoch 22.08.2012 fand zum zweiten Mal das Jugendferienprogramm der Gemeinde Memmingerberg statt. Organisiert von der Gemeinderätin Frau Bianca Hofmann kamen 20 Jugendliche mit Betreuern zur Trad. Gem. JaboG-34. Ausgerichtet wurde der Tag von der Reservistenkameradschaft Memmingerberg. Das Programm bestand aus mehreren Punkten:
- Einweisung Karte und Kompass,
- Fallschirmpacken,
- Landehilfen für Piloten etc.
Von der ABC-Schule Sonthofen kam ein ABC-Spürpanzer "Fuchs" mit einer Kommandantin zu dieser Veranstaltung. Ein Highlight für die Kinder mit desem Spezialfahrzeug mitfahren zu dürfen. Der äußerst sympatischen Besatzung war kein Handgriff zu viel. Auf die Flugzeuge des Fliegergesch. Museums waren zu besichtige. Ein kleiner Wettbewerb, sowie Grillen und Lagerfeuern rundeten diesen erlebnisreichen Tag ab.
   

26.11.2011
Besuch der ehemaligen Angehörigen der Wartungsstaffel JaboG-34.
  

 

27.10.2011
Besuch vom Chopperstammtisch Memmingen.
   

 

06.09.2011
Fototermin mit der Handballmannschaft des TV-Memmingen (Landesliga)..

03.08.2011
Im Rahmen des 1. Memmingerberger Ferienprogramms besuchte uns eine Jugendgruppe unter Leitung von Frau Bianca Hofmann (Jugendbeauftragte) Das F-104-Cockpit war für viele ein Erlebnis. Heißbegehrt auch der NVA-Trabbi von Oberst a.D. Henry Schneider.
  

 

16.07.2011
Ehemalige Angehörige der KFZ-Staffel JaboG-34 "Allgäu" beim Besuch im Fliegergeschichtlichem Museum.
Organisator des jährlichen Treffens durch Stabsfeldwebel a.D. Josef Hämmerle.

 

Juli 2011
Unser "Leader" und Sponsor Oberstleutnant und Staffelkapitän a.D. Quirin Wydra mit seiner Frau, Dr. Wydra sowie PD Dr. Lichy mit Familie statteten uns einen Besuch im Museum ab. Die Flugzeuge waren für die Kinder ein bleibendes Erlebnis.
   


 

 
Focus-Starfighter